Stein für Stein zur digitalen Zukunft

Bald haben wir unser Ziel erreicht und unser neuer Schießstand ist zum Greifen nahe. Um die letzten Schritte so schnell wie möglich zu schaffen, haben wir zusätzlich einen Spenden-Aufruf über die Ehrenamtsseite des Landkreises Leer gestartet.

Der Artikel vereint alle Informationen aus unserem Flyer (oben) in einem kompakten und übersichtlichen Text. Durchlesen lohnt sich auf jeden Fall.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die trotz dieser ungewissen und schwierigen Zeit hinter uns stehen.

Gemeinsam bauen wir unsere digitale Zukunft – Stein für Stein.

Wiederaufnahme des Trainings

Seit kurzem hat das Training im Verein wieder begonnen. Nun heißt es langsam wieder
an den Schießalltag gewöhnen. Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, sowie der
Abstandsregeln üben unsere Erwachsenen und unsere Jugend fleißig nach der
trainingsfreien Zeit. Durch die kleineren Gruppen kann außerdem ein
individuelleres Training für jeden ermöglicht werden.

Bleibt Gesund!

Die neuen Sponsoren-Schilder sind da

Die neuen Schilder unserer Sponsoren sind da. Unter Einhaltung der Corona-Regelungen hat der Trainingsbetrieb wieder langsam angefangen und wir können es kaum erwarten, zusammen mit eurer Unterstützung richtig durchzustarten. Vielen Dank und bleibt gesund.

Landesverbandsmeisterschaften 2020 abgesagt

Das Präsidium des NWDSB hat heute in einer Telefonkonferenz mit großem Bedauern entschieden,

– die Landesverbandsmeisterschaften komplett abzusagen

– alle Wettkämpfe des Landesverbandes vorerst auszusetzen

– bis auf weiteres, alle Kadertrainings abzusagen.

1. April 2020; Startseite des NWDSB

Kreiskönig 2020

Trotz vieler Ausfälle aufgrund des Coronavirus gibt es heute etwas zu feiern:

Unser Kreiskönig Joachim Müsker verlängert seine Amtszeit um ein weiteres Jahr!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

Übungsschießen fällt aus

Bis auf Weiteres findet aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Pandemie kein Training mehr statt.

Wenn es wieder los geht, erfahrt ihr es hier auf der Homepage und über die sozialen Medien.

Bosseln am 21. März 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie hat sich der Verein dazu entschieden, das Bosseln am Samstag, den 21. März 2020 zum Schutz seiner Mitglieder abzusagen.

Wir bitten um euer Verständnis.

DSB sagt alle nationalen Wettkämpfe 2020 ab

Heute Mittag hat der Deutsche Schützenbund bekanntgegeben, dass alle nationalen Wettkämpfe auf Bundesebene dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dieser Beschluss betrifft besonders die Deutschen Meisterschaften und das Bundesjugend- und Bundeskönigsschießen.

Als Begründung wird zusätzlich die Problematik mit den Qualifikationswettkämpfen genannt, da diese in weiten Teilen des Landes bereits ausgefallen sind.

Informationen zu den internationalen Wettkämpfen in Deutschland (u.a. ISSF Weltcup, ISSF Junioren-Weltmeisterschaft) konnte der DSB zu diesem Zeitpunkt noch nicht geben.

Genauere Informationen findet ihr auf der Seite des DSB.

Umwelttag 2020 abgesagt

Leider kann der Umwelttag am 28. März 2020 dieses Jahr aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus nicht stattfinden.

Die Gemeinde Ostrhauderfehn und die Jugenfeuerwehr Holterfehn bitten um Verständnis.

Weitere Details zum Umwelttag findet ihr hier.

Bezirksmeisterschaft 2020: Luftpistole TeamMix

v.l.: Simon van Rüschen, Julia Bruns (SV Extum), Pascal Troitzschel und Annika Stumpe

Am 22. Februar 2020 fanden die Bezirksmeisterschaftswettkämpfe der Disziplin Luftpistole TeamMix in Middels statt.

Annika Stumpe und Pascal Troitzschel belegten bei den Erwachsenen den ersten Platz und holten den Titel der Bezirksmeister nach Holterfehn.

Hier die Ergebnisse aus dem Vorkampf:

NameSerienEinzelergebnisseGesamtergebnis
Pascal Troitzschel89, 92, 90, 87358
Annika Stumpe95, 87, 93, 92367725

Die Ergebnisse des Finales:

NameEinzelergebnis
(nach Serie 1 bis 7)
Gesamtergebnis
Pascal Troitzschel218,1
Annika Stumpe222,8440,9

Bei den Nachwuchsschützen belegten Simon van Rüschen und seine Teamkollegin Julia Bruns für den Schützenverein Extum ebenfalls den ersten Platz.

Die Ergebnisse des Vorkampfes:

NameSerienEinzelergebnisseGesamtergebnis
Julia Bruns86, 93, 93, 88360
Simon van Rüschen78, 86, 90, 89343703

Die Ergebnisse aus dem Finale:

NameEinzelergebnis
(nach Serie 1 bis 7)
Gesamtergebnis
Julia Bruns234,6
Simon van Rüschen224,1458,7

Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Wettkämpfen.