Der Weihnachtsmann ist unterwegs

Dieses Jahr war aufgrund der Corona-Pandemie vieles anderes als sonst. Das Training musste ausfallen und auch eine Weihnachtsfeier war dieses Jahr aufgrund der Auflagen nicht möglich. Um trotzdem etwas Weihnachtsstimmung zu verbreiten haben sich Olaf, Wilfried und Sven etwas ganz besonderes einfallen lassen:

Am Sonntag, den 13. Dezember 2020 war Olaf als Weihnachtsmann unterwegs und hat Geschenke an unsere Schützen und Vereinsmitglieder verteilt.

Neben den Geschenken gab es für jeden ein Schreiben mit einem Ausblick auf das kommende Jahr und ein Dankeschön an alle Personen, die 2020 trotz der schwierigen Umstände zu einem guten Jahr für unseren Verein und unsere Schützen gemacht haben.

Wir wünschen euch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Hoffentlich können wir uns bald wieder auf unserem Schießstand zum Training treffen.

Unser neuer Schießstand

Ein Blick in den neuen Stand

Ein Jahr voller Veränderungen und Einschränkungen neigt sich langsam dem Ende entgegen. Im Frühjahr fand noch das normale Training auf unserem alten Schießstand statt. Mittlerweile hat sich auch hier, trotz der einschränkenden Corona Situation, einiges getan.

Die im Frühjahr, auf der Mitgliederversammlung beschlossenen Umbaumaßnahmen in die digitale Technik sind nun, knapp ein halbes Jahr später, abgeschlossen.

Mithilfe unserer Aktion „Bausteine für eine digitale Zukunft“ und diversen anderen Spenden, sowie Zuschüsse der Gemeinde konnte dieses Projekt vollständig umgesetzt werden.

Das Trainer und Betreuerteam wurde unter Einhaltung der Corona Regeln in den neuen Stand eingewiesen und kann jetzt bei jeglichen Fragen eurerseits helfen.

Wir hoffen auf ein erfolgreiches Jahr 2021 im Schießsport mit unserer neuen Technik, aber auch mehr Normalität in allen anderen Bereichen.

Bis dahin bleibt Gesund und eine frohe Weihnachtszeit.

Sommerpokal 2020

Teelke Goßling auf dem Siegertreppchen in Hannover

Am 29. und 30. August hat Teelke Goßling mit dem Landesbestenkader des Nordwestdeutschen Schützenbundes am Sommerpokal 2020 in Hannover teilgenommen. An diesen zwei Tagen wurden die Disziplinen Luftgewehr Freihand und Luftgewehr Dreistellungskampf geschossen.

Im Wettbewerb Luftgewehr 3×20 Schuss setzte sie sich gegen ihre Konkurrentinnen durch und belegte den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Ergebnis.

Ergebnis Luftgewehr Freihand:

SerienGesamtergebnis
Teelke Goßling99,6 (95)
96,6 (93)
196,2 (188)

Ergebnis Luftgewehr Dreistellungskampf:

knieendliegendstehendGesamtergebnis
Teelke Goßling103,3 (99)
101,9 (98)
205,2 (197)
102,8 (98)
104,9 (99)
207,7 (197)
100,9 (97)
102,6 (98)
203,5 (195)
616,4 (589)

Schülercup 2020 in Bassum

Am Samstag den 22. August 2020 fand der jährliche Schülervergleichswettkampf des Nordwestdeutschen Schützenbundes in Bassum statt. Unser Verein war dort mit Anastasia Tschernysch und Teelke Goßling vertreten. Wilfried Lühring stand den Schützinnen während der Wettkämpfe mit Rat und Tat zur Seite.

Ergebnisse Luftgewehr Freihand (20 Schuss):

ErgebnissePlatzierung
Teelke Goßling94, 94
190
4. Platz
Anastasia Tschernysch 92, 92
184
6. Platz

Ergebnisse Luftgewehr Dreistellungskampf:

GesamtergebniskniendliegendstehendPlatzierung
Anastasia Tschernysch 57196, 98
194
97, 98
195
89, 93
182
3. Platz
Teelke Goßling57093, 93
186
97, 99
196
94, 94
188
4. Platz

Herzlichen Glückwunsch unseren Top-Schützinnen zu diesen tollen Ergebnissen und für die Zukunft weiterhin „Gut Schuss“!

Freundschaftsbiathlon Burlage 2020

Am 21. August 2020 fand der zweite Teil des Freundschaftsschießens zwischen dem Schützenverein Burlage und uns statt. Bei super Wetter haben die Kinder ihr Können erneut beim Sommerbiathlon unter Beweis gestellt. Neben der Disziplin Lichtpunkt liegend bestand der Parkour zusätzlich aus einer Laufstrecke und einer Station, an der Quietscheentchen mithilfe von Wasserpistolen gebadet werden mussten.

Vielen Dank an den Schützenverein Burlage e.V für die schöne Zusammenarbeit und die Gastfreundschaft. Hoffentlich kommt nächstes Jahr die Wiederholung.

😊

Ferienpassaktion 2020

Trotz der Corona-Pandemie nahmen 10 Kinder an der diesjährigen Ferienpassaktion teil.

Auch in diesem Jahr fand die Ferienpassaktion unseres Schützenvereines statt. Zehn Kinder nahmen am Mittwoch, den 19. August 2020 am Lichtpunktschießen teil und probierten außerhalb des Standes ihr Geschick an diversen kleinen Spielen. Zum Abschluss gab es Pokale und kleine Preise wurden verlost.

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern, die diesen Tag trotz der besonderen Umstände unvergesslich gemacht haben.

Stein für Stein zur digitalen Zukunft

Bald haben wir unser Ziel erreicht und unser neuer Schießstand ist zum Greifen nahe. Um die letzten Schritte so schnell wie möglich zu schaffen, haben wir zusätzlich einen Spenden-Aufruf über die Ehrenamtsseite des Landkreises Leer gestartet.

Der Artikel vereint alle Informationen aus unserem Flyer (oben) in einem kompakten und übersichtlichen Text. Durchlesen lohnt sich auf jeden Fall.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Spenderinnen und Spendern, die trotz dieser ungewissen und schwierigen Zeit hinter uns stehen.

Gemeinsam bauen wir unsere digitale Zukunft – Stein für Stein.

Wiederaufnahme des Trainings

Seit kurzem hat das Training im Verein wieder begonnen. Nun heißt es langsam wieder
an den Schießalltag gewöhnen. Unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, sowie der
Abstandsregeln üben unsere Erwachsenen und unsere Jugend fleißig nach der
trainingsfreien Zeit. Durch die kleineren Gruppen kann außerdem ein
individuelleres Training für jeden ermöglicht werden.

Bleibt Gesund!

Die neuen Sponsoren-Schilder sind da

Die neuen Schilder unserer Sponsoren sind da. Unter Einhaltung der Corona-Regelungen hat der Trainingsbetrieb wieder langsam angefangen und wir können es kaum erwarten, zusammen mit eurer Unterstützung richtig durchzustarten. Vielen Dank und bleibt gesund.

Landesverbandsmeisterschaften 2020 abgesagt

Das Präsidium des NWDSB hat heute in einer Telefonkonferenz mit großem Bedauern entschieden,

– die Landesverbandsmeisterschaften komplett abzusagen

– alle Wettkämpfe des Landesverbandes vorerst auszusetzen

– bis auf weiteres, alle Kadertrainings abzusagen.

1. April 2020; Startseite des NWDSB