DSB sagt alle nationalen Wettkämpfe 2020 ab

Heute Mittag hat der Deutsche Schützenbund bekanntgegeben, dass alle nationalen Wettkämpfe auf Bundesebene dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Dieser Beschluss betrifft besonders die Deutschen Meisterschaften und das Bundesjugend- und Bundeskönigsschießen.

Als Begründung wird zusätzlich die Problematik mit den Qualifikationswettkämpfen genannt, da diese in weiten Teilen des Landes bereits ausgefallen sind.

Informationen zu den internationalen Wettkämpfen in Deutschland (u.a. ISSF Weltcup, ISSF Junioren-Weltmeisterschaft) konnte der DSB zu diesem Zeitpunkt noch nicht geben.

Genauere Informationen findet ihr auf der Seite des DSB.